Thermostate

Einfache Thermostatlösungen oder komplexe moderne Regelung.

THERMOSTATREGELUNG

Die Infrarotheizung kann in das Smart-Home-System integriert werden oder mittels App somit individuell und leicht gesteuert werden!

Wir empfehlen, sich bei einem Elektroinstallationsfachbetrieb nach der für Sie passenden Lösung zu informieren.

POSITIONIERUNG

Der Temperaturabnehmer bzw. Sender des Thermostats sollte sich nicht direkt am Heizelement befinden, sondern mindestens 1-2m entfernt.

Der ideale Montageort für den Temperatursensor ist in der Nähe des am meist genutzten Platzes im Raum, da hier die gewünschte Temperatur erreicht werden soll.

Wenn möglich auch nicht direkt gegenüber vom Paneel, da auch dies die Temperaturabnahme verfälschen könnte.

-

Hiermit möchten wir Sie in Kenntnis setzen, dass gemäß der EU-Ökodesign-Richtlinie  2009/125/EG die Verordnung 2015/1188 zur Festlegung von Anforderungen an die umweltgerechte Gestaltung von Einzelraumheizgeräten erlassen wurde.
Dies bedeutet, dass die Installation und Inbetriebnahme von Infrarotheizungen ab 01.01.2018 ausschließlich in Verbindung mit externen Raumtemperaturreglern zulässig ist, die folgende Funktionen erfüllen: elektronische Raumtemperaturkontrolle mit Wochentagsregelung und Fernbedienung und/oder Fenster-Öffnungsmelder und/oder adaptive Regelung des Heizbeginns.